LichtHerz mit Weihnachts-Bonus

Weihnachts-Bonus 2016

Weihnachts-Bonus 2016

 

 

Christen feiern an Weihnachten die Geburt Jesu – Gottes Sohn, geboren als Mensch. Wunderbar.

Zugleich ist Weihnachten – das wahre Weihnachten – auch die Geburt Jesu Christi in mir selbst, in meinem spirituellen Herzen.

Christus in meinem LichtHerzen.

 

So werden wir alle Jahre wieder, an Weihnachten, auch an unser LichtHerz erinnert – das Herz, das wir mit dem lebendigen Christus in uns selbst teilen.

In dieser Weihnachtszeit sind wir eingeladen, unser LichtHerz zu aktivieren, künftig in jedem Moment in der universellen Kraft des Spirit zu leben, aus dieser Kraft heraus zu fühlen, zu denken, zu handeln.

Es gibt für dieses Weihnachts-Geheimnis in uns selbst ein sehr kraftvolles universelles Symbol, das nicht an Zeit und Raum gebunden ist:

Das LichtHerz.

Das LichtHerz ist unser spirituelles Herz, das unsere RaumZeit-Realität mit der Macht der Unendlichkeit, der Macht des Spirit verknüpft. Das gleichnamige Resonanz-System von Raphael Stella macht es Ihnen leicht, Ihr LichtHerz zu aktivieren.

In dem Bewusstsein, dass wir jeden Tag des Jahres aus dieser Heiligen Schwingung heraus leben können – wenn wir nur in jedem Moment Christus in unseren Herzen lebendig sein lassen -, wünschen wir Dir, wünschen wir Ihnen eine lichtvolle und inspirierte Weihnachtszeit – ungeachtet aller aktuellen Herausforderungen. Und außerdem ein Jahr 2017 voller Wunder.

Wie immer an Weihnachten, gibt es auch in diesem Jahr wieder einen im wahrsten Sinne des Wortes „wunder-vollen“ Bonus.

 

Wenn Sie das LichtHerz-System mit dem Stichwort
„Bonus Weihnachten 2016“ jetzt bestellen,
dann erhalten Sie das folgende Paket ganz umsonst
noch obendrauf – und zwar das beliebte

„Wunder-Paket“ des Brahma-Prinzips:
„Im Feld aller Möglichkeiten bewusst ein Wunder auslösen“.

 

Dieses Angebot gilt ab sofort, bis einschließlich 31. 12. 2016. Aber nur, wenn Sie mit Ihrer Bestellung dieses Stichwort nennen: „Bonus Weihnachten 2016“.

 

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Schreib einen Kommentar

WordPress Themes