Wie Inder Glück und Gesundheit anziehen …

Warum fast jeder wohlhabende Inder kunstvoll bemalte Palmblätter besitzt und als Glücksbringer für die ganze Familie einsetzt? Es hat mit Resonanz zu tun …

Da wir häufig mit Coaching-Klienten in Asien sind, fällt uns immer wieder auf, wie selbstverständlich, wie natürlich dort das Prinzip Resonanz angewandt wird … Für Wohlstand, Heilung, Glücklichsein …

Was wir bei uns im Westen „QuantenResonanzSystem“ nennen, finden wir in Asien häufig als ganz alltägliches Ritual und einfache Handlungen, die mühelos Resonanz zu dem auslösen können, was die Menschen sich wünschen …

Typisches Beispiel: die „Money Buddha“-Methode, die in Südostasien Millionen von Menschen – vor allem in China, Singapur, Thailand – erfolgreich anwenden.

Anderes Beispiel: Indien. Viele wohlhabende Inder setzen allerdings nicht den „Money Buddha“, sondern kunstvoll handgefertigte Palmblätter als Glücksbringer ein. Auch in Heilritualen werden Palmblätter verwendet, denn Palmblätter sind mit dem sog. Ayurveda traditionell verknüpft.

Authentische Palmblätter sind extrem wertvoll, so wertvoll, dass viele davon nur noch in Museen bewundert werden können … Ganze Bücher wurden auf Palmblättern geschrieben – von sog. „Rishis“ (Erleuchteten, Weisen).  So wurde etwa der sog. „Ayurveda“ (das Wissen vom Leben) von indischen Rishis direkt aus der „Akasha-Chronik“ ausgelesen und auf Palmblätter geschrieben.

Wollen Sie selbst vielleicht so einen Glücksbringer ihr eigen nennen? Eine unserer Seminar-Teilnehmerinnen bietet im Moment einige sehr seltene Einzelstücke aus ihrer Asiatica-Sammlung an. Da es sich um Einzelstücke handelt, sollten Sie allerdings nicht zu lange warten – die ganz wenigen Einzel-Exemplare werden bestimmt schnell vergriffen sein.

Details hier unter „Raritäten aus aller Welt“.

Apropos Palmblätter:

Voraussichtlich im November/Dezember dieses Jahres gibt es für eine kleine exklusive Gruppe von Teilnehmer/inne/n wieder die Gelegenheit zu einer authentischen Palmblatt-Lesung in Sri Lanka.

Eine gute Palmblatt-Lesung lässt uns die Kraft der Liebe im Zentrum unseres Lebens erkennen und kann uns auch Klarheit geben über unsere Mission im Leben. Im Dezember bieten wir wieder die Gelegenheit zu authentischen Palmblatt-Lesungen in Sri Lanka – wollen Sie vielleicht dieses Mal dabei sein?

Falls Sie zunächst einmal wissen möchten, wie so eine Lesung überhaupt abläuft: Wir haben dieser Tage ein Audio mit Auszügen aus authentischen Palmblatt- Lesungen fertiggestellt – mehr dazu jetzt auf unserer Internet-Seite.

Falls Sie dieses Mal in Sri Lanka dabei sein wollen, merken Sie sich bitte November/Dezember 2012 vor – wir haben wie immer bewusst einen Termin v o r der teuren Haupt-Weihnachts-Saison gewählt. Direkt vor der eigentlichen Saison, gibt es 14-Tage-Trips incl. Flug/Hotel/HP häufig schon ab 750 Euro – bei Interesse senden Sie uns bitte eine kurze Mail, wir merken Sie dann unverbindlich vor.

Sie möchten zunächst weitere Details zur Palmblatt– Bibliothek wissen? Wir haben hier ausführliche Informationen für Sie hinterlegt.

Übrigens: Qualitativ hochwertige Ayurveda-Produkte und -Dienstleistungen (Öle, Medikamente, Nahrungsergänzung, Massagen, Kuren) sind vor Ort so preisgünstig, dass unsere Klienten ihre Reisekosten in aller Regel allein schon durch kluge Einkäufe leicht wieder „hereinholen“ – unsere Teilnehmer bekommen selbstverständlich wertvolle InsiderTipps.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Schreib einen Kommentar

WordPress Themes